20.12.19

CEO Fraud - Neue Masche - Geschenkgutscheine kaufen

CEO Fraud - Neue Masche - Geschenkgutscheine kaufen

Bisher war beim CEO-Fraud oder CEO-Betrug bekannt, dass die Täter im Namen des Firmenchefs die Buchhaltung oder den Finanzdienst anweisen, eine Zahlung auf ein Konto der Betrüger vorzunehmen. Das ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Neu versuchen die Betrüger darum Geschenkgutscheine zu ergaunern.

Die Betrugsmasche

Eine Mitarbeiterin bekommt eine Email, in der sich jemand als CFO ausgibt. Der CFO bittet sie, Geschenkgutscheine für Kunden zu kaufen, die Codes freizurubbeln, zu fotografieren und an ihn zu schicken. Klappt das, wird sie nochmals um Gutscheine gebeten, solange bis jemand stutzig wird.

Bis der Betrug bemerkt wird, ist das Geld bereits ausgegeben.

E-Mail Screenshot

Erste Anfrage des Betrügers

E-Mail Screenshot

Konkrete Forderung

Screenshot

Freigelegter Code

E-Mail Screenshot

Anweisung weitere Geschenkkarten zu kaufen

Was muss ich tun

Ich bin Opfer geworden

Sie können eine Strafanzeige einreichen. Dazu melden Sie sich resp. die juristische Vertretung Ihres Unternehmens persönlich bei Ihrer örtlichen Polizeistelle.

3
Betroffene Personen haben sich bei uns gemeldet
Persönliche Daten
Angaben zum Fall

Zum Schutz vor Missbrauch dieser Funktion werden beim Senden zusätzlich das Datum und Ihre IP-Adresse übermittelt.

Tags