17.01.22

Crypto.com empfiehlt ihren Nutzern sofort die 2 Faktor Authentifizierung zurückzusetzen

Crypto.com empfiehlt ihren Nutzern sofort die 2 Faktor Authentifizierung zurückzusetzen

Crypto.com Nutzer melden, dass ihnen unautorisierte Transaktionen auf ihrem Konto auffallen. Es seien Beträge auf fremde Konten überwiesen worden.

Die Betrugsmasche

Scheinbar ist es Unbekannten gelungen, sich Zugang zu Konten von Crypto.com Nutzern zu verschaffen. Anschliessend wurden Crypto Währungsguthaben an fremde Konten ausserhalb von Crypto.com überwiesen.

Screenshot Twitter Kanal Crypto.com

Was muss ich tun

Crypto empfiehlt den Nutzern sich

Ich habe Geld verloren

Erstatten Sie Strafanzeige bei Ihrer lokalen Polizeistation

1
Betroffene Person hat sich bei uns gemeldet
Persönliche Daten
Angaben zum Fall

Zum Schutz vor Missbrauch dieser Funktion werden beim Senden zusätzlich das Datum und Ihre IP-Adresse übermittelt.

Tags

Weiterführende Informationen