05.02.21

Meine Handynummer wird missbraucht - Ich erhalte Rückrufe, obwohl ich keine Anrufe getätigt habe

Meine Handynummer wird missbraucht - Ich erhalte Rückrufe, obwohl ich keine Anrufe getätigt habe

"Ich erhalte jeden Tag und zum Teil auch Nachts Anrufe von Personen, die behaupten ich hätte sie angerufen. Das stimmt aber nicht. Sie sehen aber wirklich einen verpassten Anruf auf Ihrem Display, angeblich von meiner Handynummer. Worum es bei den ursprünglichen Anrufen geht weiss ich nicht."

Das berichten uns immer wieder HandynutzerInnen.

Um was geht es?

Die Handynummer wird von einem Callcenter im Ausland missbraucht! Das Callcenter fälscht die angezeigte Nummer, um vom Ausland in die Schweiz anzurufen. Es handelt sich um sogenanntes Spoofing.

Weil Werbeanrufe in der Schweiz verboten sind, sperren die Fernmeldedienstanbieter Werbeanrufe von bekannten Callcenter Nummern regelmässig (z.B. Festnetz-Nummern). Damit die Callcenter diese Sperrung umgehen können, fälschen sie Handynummern von unbescholtenen Bürgern.

Was wollen die Callcenter?

Nutzer berichten, dass die Callcenter zum Beispiel Krankenkassen Beratungen, Versicherungen und Produkte verkaufen oder auch Umfragen durchführen wollen.

Wieso werden diese Anrufe nicht einfach gesperrt?

Diese Anrufe lassen sich nicht so einfach sperren. Es kann ja sein, dass der berechtigte Nutzer der Handynummer sich tatsächlich im Ausland befindet und rechtmässig in die CH anruft. 

Was kann ich dagegen tun?

Wer ist zuständig?

Betroffene berichten, dass sie sich an die Polizei wenden und dass sie dort zu den Telefonanbieter weitergewiesen werden, die sie ihrerseits wieder an die Polizei zurückverweist. 

Ich wurde von einem Callcenter angerufen, dass eine CH Handynummer verwendete

Melden Sie uns die angezeigte Handynummer und schreiben Sie uns, was das Callcenter Ihnen erzählt hat.

11
Betroffene Personen haben sich bei uns gemeldet
Persönliche Daten
Angaben zum Fall

Zum Schutz vor Missbrauch dieser Funktion werden beim Senden zusätzlich das Datum und Ihre IP-Adresse übermittelt.

Tags