17.06.20

Phishing Mail angeblich von Amazon - Teures Abo statt günstiges Smartphone

Phishing Mail angeblich von Amazon - Teures Abo statt günstiges Smartphone

"Dieses E-Mail wurde nur an 50 ausgewählte Kunden in Ihrer Nähe gesendet. Sie sind einer der heutigen Kunden, die ein Samsung oder Apple gewinnen möchten." Angeblich stammt das Mail von Amazon. In Tat und Wahrheit soll man ein teures Abonnement abschliessen.

Screenshot Mail

Die Betrugsmasche

Klickt man auf den Link, nimmt man an einer personalisierten Pseudo Umfrage, angeblich von seinem Internet Zugangsproviders teil. Anschliessend darf man sich noch sein Smartphone auswählen. Schlussendlich landet man beim Kern der Sache: Man soll bei einem E-Kommerz-Händler aus Zypern ein teures Abonnement abschliessen. 

Die Betrüger gehen immer gleich vor: Zuerst wird man im Namen einer renommierten Firma angeschrieben, dann mehrere Male durch sinnlose Umfragen abgelenkt, so dass man am Schluss nicht mehr weiss, was man überhaupt gesucht hat. Dass diese Masche scheinbar erfolgreich ist, zeigt der Umstand, dass die Täter immer wieder solche Mails verschicken. 

Auffällig ist, dass die angeblichen Firmen ihren Sitz oft in Zypern haben.

Screenshot Umfrage

Screenshot Gewinn

Screenshot Smartphone

Screenshot AGB und Abopreis von Fr. 69.-- pro Monat

Bekannte Firmen

FXDFD WEB PARTNERS LIMITED
Kennedy 24, flat 2A
1087, Nicosia, Cyprus
Business Number: HE399101
VAT Number: 10399101O

Was muss ich tun

Ich habe schon Angaben gemacht

Haben Sie Ihre Kreditkartendaten bekannt gegeben, so sperren Sie die Karte umgehend und bestellen eine Neue

Mir wurde das Konto bereits belastet

1
Betroffene Person hat sich bei uns gemeldet
Persönliche Daten
Angaben zum Fall

Zum Schutz vor Missbrauch dieser Funktion werden beim Senden zusätzlich das Datum und Ihre IP-Adresse übermittelt.

Tags

Weitere gleich gelagerte Fälle