16.12.20

SMS Abzocke - Ja an 933 - Abo für 9.90 pro Woche

SMS Abzocke - Ja an 933 - Abo für 9.90 pro Woche

Zum wiederholten Male verschicken Betrüger SMS an viele Handynutzer. "Für Ihre Nr. xxx xx xx xx wurden zwei Mitteilungen hinterlegt! Nachrichten lesen: JA an 933 senden."
Oder: "GRATULATION! Deine Nr. 07x xxx xx xx wurde gezogen. Du kannst jetzt deine Überraschung holen! Sende WIN an 933"
Regiert man mit einem JA so schliesst man ein sinnloses SMS Abo für Fr. 9.90 pro Woche ab.

Die Betrugsmasche

Es sind wieder die selben beiden Firmen, die mit falschem SMS Text ahnungslose Handynutzer abzocken wollen. In Tat und Wahrheit sind keine Nachrichten für den Nutzer hinterlegt, sondern es geht ihnen nur darum, den Nutzer dazu zu verleiten, ein Abo für CHF 9.90 pro Woche abzuschliessen.

Screenshot SMS

Screenshot SMS

Screenshot Webseite ag4.li

Screenshot Deutsch

Weiterleitung zum Dienstleister "Mobiletrade AG"

Klickt man auf die AGBs, wird man auf die Webseite der Firma “Mobiletrade AG” weitergeleitet. Bei der Firma “Mobiletrade AG” handelt es sich jedoch NICHT um die eigentlichen Betrüger, sondern um den Dienstleister, welcher diese Funktion den Betrügern sowie seriösen Kunden zur Verfügung stellt.

Mobile Trade AG
Brügglistrasse 11, 8852 Altendorf, Schweiz
E-Mail: cc@mobiletrade.ch
Tel: 0848 111 484

Screenshot AGB

Zuteilung der involvierten Rufnummer

Die Rufnummer ist jedoch NICHT den eigentlichen Betrügern zugeteilt, sondern dem Dienstleister PAYCON, welcher diese Nummer den Betrügern sowie seriösen Kunden zur Verfügung stellt.

Paycon AG
Einsiedlerstrasse 23, 8834 Schindellegi, Schweiz
E-Mail: hilfe@paycon.ch
Tel: +41 44 581 64 40

Screenshot SMS 933 Zuteilung

Was muss ich tun

Ich habe bereits eine SMS verschickt

35
Betroffene Personen haben sich bei uns gemeldet
Persönliche Daten
Angaben zum Fall

Zum Schutz vor Missbrauch dieser Funktion werden beim Senden zusätzlich das Datum und Ihre IP-Adresse übermittelt.

Tags

Weiterführende Informationen