18.06.20

Wieder Betrug mit Themenpark Tickets - Zoo Zürich - Nein Abofalle!

Wieder Betrug mit Themenpark Tickets - Zoo Zürich - Nein Abofalle!

"Unser beliebter Zoo wurde kürzlich wiedereröffnet! Deshalb bieten wir Ihnen 4 Eintrittskarten für den Zoo Zürich für nur 2CHF an". In Tat und Wahrheit handelt es sich aber um eine Abofalle.

Die Betrugsmasche

Betrüger haben die Zoo Zürich Facebook-Seite nachgeahmt. Dort bieten Sie vier Eintrittskarten an. Der Link führt zu einer gefälschten Zoo Zürich Webseite. Dort werden die persönlichen Daten abgefischt und die Kreditkartendaten erhoben. Anschliessend buchen die Betrüger CHF 2 für eine 4 Tage Probemitgliedschaft in einem nutzlosen Shopping Club ab. Nach Ablauf der 4 Tage werden monatlich 80 EUR abgebucht.

Screenshot Ticketbestellung

Screenshot Persönliche Daten

Screenshot AGB

Screenshot CC Zahlung

Screenshot Nach Zahlung

Abofalle

Angeblich wird dieses Angebot von TARINOT LTD bereitgestellt. Als Adresse wird eine Firma in Zypern angegeben.

TARINOT LTD, Aristotelous 2A, Block A, Dromolaxia, 7020, Larnaca, Cyprus, +441158244829

Die Kreditkartenzahlung führt die Webseite beatshd.com/ch/gateway.html durch.

Sie verlinkt auf die Webseite: 365doubledealsdo.com

365DoubleDealsDo

365doubledealsdo.com gibt ebenfalls eine Zypriotische Adresse an:

ALAYERN LIMITED, Registration #HE394427, Solon 10, Flat/Office 002, 2480, Tseri, Nicosia, Cyprus.
Support +441290211083, help@365doubledealsdo.com

Screenshot 365 Double Deals Do

Betrug in grossem Stil in ganz Europa

Der Zoo Zürich ist nicht der einzige Themenpark, der für den Betrug herhalten muss.

Betroffen sind ebenso das Legoland Billund in Dänemark; das Gardaland in Italien; der Freizeitpark Walibi in Holland; das Bobbejaanland in Belgien und der Zoo Parc Beauval in Frankreich.

Screenshot Legoland

Screenshot Gardaland

Screenshot Walibi

Screenshot Bobbejaanland

Screenshot Zoo Parc Beauval

Was muss ich tun

Ich habe schon geklickt und meine Angaben preisgegeben

2
Betroffene Personen haben sich bei uns gemeldet
Persönliche Daten
Angaben zum Fall

Zum Schutz vor Missbrauch dieser Funktion werden beim Senden zusätzlich das Datum und Ihre IP-Adresse übermittelt.

Tags